Nachrichten

Kantatengottesdienst


1. November 2022

St. Jakobikirche Chemnitz
Sonntag · 13. November 2022 · 11:00 Uhr
Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

Johann Sebastian Bach 1685 – 1750

„Brich dem Hungrigen dein Brot“ BWV 39

Kantate für Solisten, Chor und Orchester

Friederike Beykirch, Sopran
Sylvia Irmen, Alt
Johannes G. Schmidt, Bass
Kammerchor der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester
Leitung: Steffen Walther
Predigt: Pfarrerin Dorothee Lücke

Die 1726 in Leipzig komponierten Kantate „Brich dem Hungrigen, dein Brot“ ist eine der gefühlvollsten Kirchenmusiken des großen Thomaskantors. Der dreiteilige Eingangschor, die zarten Arien sowie die fragile Besetzung mit nur zwei Blockflöten, zwei Oboen, zwei Violinen und Basso Continuo weisen auf die Barmherzigkeit und die Mitmenschlichkeit als zentrale Themen christlichen Glaubens.
Die Aufführung in der Jakobikirche ist mit Friederike Beykirch, Sylvia Irmen, Johannes G. Schmidt, dem Kammerchor der Kreuzkirche und dem Chemnitzer Barockorchester unter der leitung von Steffen Walther erstklassig besetzt.

Die Predigt hält Pfarrerin Dorothee Lücke.