Nachrichten

Kirchenvorstandswahl 2020


25. Juni 2020

Kirchenvorstandswahl 2020: Die Wahl findet, am 20.09.2020 im Anschluss an den Gottesdienst im Gemeindezentrum Henriettenstr. 36 statt. Für den Kirchenvorstand kandidieren: Lucas Morgenstern, Eva-Maria Kunze, Maria Zschocke, Hagen Widrinka, Rico Weiß, Wolfgang Weidmann, Ekkehard Hering, Andreas Uhlig, Thomas Nitsche, Beatrix Schmidt und Almut Weber. Die Kandidaten stellen sich am 30.08.2020 nach den Gottesdiensten erst in der Kreuzkirche und danach in der Jakobikirche vor. Ab dem 03.07. bis 17.07.2020 liegt im Pfarramt in der Henriettenstraße 36 das Wählerverzeichnis aus. Dieses können Sie während der Öffnungszeiten bis zum 17.07.2020 einsehen. Weitere Kandidatenvorschläge können bis 17.07.2020 im Pfarramt gemeldet werden. Im nächsten Gemeindeblatt werden die Kandidaten ausführlich vorgestellt. Wahlvorschläge müssen mit fünf Unterschriften von Wahlberechtigten unserer Gemeinde bekräftigt sein. Gewählt werden können Gemeindeglieder, die bereits das 18. Lebensjahr erreicht haben und konfirmiert wurden.

Hier noch ausführliche Erläuterungen aus unserem letzten Gemeindebrief:

Kirche sind wir – Kirchenvorstandswahlen 2020
Dieses Jahr werden in allen Kirchgemeinden unserer Landeskirche die Kirchenvorstände durch Wahl und Berufung neu gebildet. In unserer Kirchgemeinde sind von den Wahlberechtigten, die in der Wählerliste erfasst sind und das Wahlrecht nach kirchlicher Ordnung besitzen, 10 Kirchvorsteher und Kirchvorsteherinnen zu wählen. Fünf Gemeindeglieder werden in den Kirchenvorstand berufen. Somit setzt sich der Kirchenvorstand aus insgesamt 15 Kirchvorsteherinnen und Kirchvorstehern zusammen. Die Leitung der Kirchgemeinde liegt in den Händen des Kirchenvorstandes, der jeweils für sechs Jahre aus den Reihen der Gemeindeglieder gewählt bzw. berufen wird. Der Dienst der Kirchvorsteher garantiert die Wahrnehmung der Vielfalt von Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Deshalb sollten im Kirchenvorstand unterschiedlicher Sachverstand, Qualifikation – ganz verschiedener Menschen vertreten sein.

Die Einführung des neuen Kirchenvorstandes sowie die Verabschiedung des bisherigen Kirchenvorstandes findet am 1. Advent, dem 29.11.2020 um 09:30 Uhr in der Kreuzkirche statt. Hinweise und Einsprüche sind bis zum 16.08.2020 möglich. Das Wahlergebnis wird am 27.09.2020 in den Gottesdiensten bekannt gegeben. Eine Woche lang kann dagegen Einspruch erhoben werden.

Bitte nehmen Sie Verantwortung für unsere Gemeinde wahr und wählen Sie mit!

 

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.