Nachrichten

RICHARD LONG PETRIFIED WOOD CIRCLE


5. September 2022

Sonntag, 11. September 2022


11.00 Uhr Gottesdienst
mit Dorothee Lücke, Pfarrerin Kirchgemeinde St. Jakobi-Kreuz
Holger Bartsch, Pfarrer für Chemnitz – Europäische Kulturhauptstadt 2025

12.00 Uhr Säkulare Vernissage
Alexander Ochs, Kurator, PURPLE PATH / Chemnitz Europäische Kulturhauptstadt 2025
Einführung in die Arbeit von Richard Long

12.30 Uhr Kirchencafé


Richard Long ist ein Vertreter der Land Art. Sein künstlerisches Werk umfasst konzeptionelle Wanderungen in allen Teilen der Welt, die er fotografisch und textlich dokumentiert. Im Laufe solcher Wanderungen schafft er temporäre Stein- oder Holzskulpturen, die häufig nach der fotografischen Dokumentation wieder entfernt oder der natürlichen Verwitterung überlassen werden.

In Museen und Galerien installiert Long Skulpturen aus Stein- und Felsbrocken, Treibholz oder ähnlichen unbearbeiteten Materialien. Daneben werden oftmals seine Fotografien und Landkarten mit eingezeichneten Wanderungsrouten ausgestellt.

Bei der alljährlichen Neujahresehrung der Queen wurde Long im Januar 2018 zum Knight Bachelor ernannt. (Quelle: Richard Long – Wikipedia)

A. Ochs