Nachrichten

„WAS BLEIBT“ Neue Ausstellung von Carla Weckesser


13. Mai 2020

In der Jakobikirche wird ab 04. Juni 2020 eine neue Ausstellung zu sehen sein.

CARLA WECKESSER zeigt Werke ihres Schaffens unter dem Titel „WAS BLEIBT“. Besucher und Gemeindeglieder sind während der Öffnungszeiten (s. u.) der Jakobikirche eingeladen, diese Ausstellung anzusehen.

Eröffnet wird sie mit einer Musikalischen Vesper und Vernissage am 04.06.2020 um 18:00 Uhr.

Ekkehard Hering (Oboe/Blockflöten) und Steffen Walther (Orgel) spielen Werke von Charpentier, Piazolla, Telemann u. a.

Führungen durch die Künstlerin werden am 18.06.| 02.07.| 16.07.| 23.07. zwischen 11 – 13 Uhr angeboten.

Öffnungszeiten der Ausstellung in der Jakobikirche:

Ab 16.05.2020 täglich 11 bis 15 Uhr.
Von Juni an täglich 11 – 15 Uhr und Di/Mi/Do täglich 11 bis 17 Uhr.

Foto: Frank Höhler

Foto: Frank Höhler

 

Foto: Frank Höhler